Jahrestickets jetzt auch Online erhältlich!

Bei Onlinekauf eine Woche gratis!

Wer unseren Tierpark regelmäßig besuchen möchte, für den bieten wir unsere Jahrestickets an.

Die Jahrestickets sind immer personengebunden und mit Lichtbild versehen. Es gibt eine kleine Ausnahme bei -Kind mit Begleitperson-, da ist die Begleitperson austauschbar. Bei Onlinekauf 372 Tage gültig, bei Kauf an der Kasse 365 gültig plus 2 Euro für die Plastikkarte.

Folgende Jahrestickets bieten wir Online und an der Kasse an:

Erwachsene 60 Euro

Kinder von 2 bis 16 Jahren 40 Euro

Kind mit Begleitpersonen 100 Euro

Hund 20 Euro

Plastikkarte 2 Euro

Der Tierpark in Coronazeiten

  • Zur Zeit benötigen Sie keine Reservierung für Ihren Tierparkbesuch.
  • Besuch des Tierparks unter geltenden Kontaktbeschränkungen des Landkreises Helmstedt
  • Zahlung bitte nach Möglichkeit bargeldlos und kontaktlos (EC-Karte, Handy, VISA -oder MASTERCARD)
  • Die Gastronomie ist geöffnet. Um die Schlangenbildung zu reduzieren bitten wir um Onlinebestellung der Speisen vor Ort. Hier unsere Speisekarte 
  • Die Tierhäuser und andere Gebäude dürfen nur mit Maske betreten werden.
  • Bitte der Wegeführung am Eingang, am Ausgang und in den begehbaren Gehegen folgen.
  • Der Spielplatz unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen nutzbar. Bitte achtet auf eure Kinder!
  • Haltet Euch an die geltenden Abstands-, Hygiene- und Verhaltensregeln und an die Empfehlungen zur Vorbeugung von Infektionen!
  • Maskenpflicht (OP- oder FFP2-Maske) im gesamten Park wo die Abstände nicht eingehalten werden können. Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit.


Die Regeln sind die Vorgaben des Landkreis Helmstedt, zur Öffnung des Tierparks.

Der gesamte Tierpark Essehof und Familie Wilhelm freuen sich, Euch begrüßen zu dürfen!

Füttern-streicheln und beobachten was zu beachten ist!

Das Wohlergehen unserer Tiere liegt uns sehr am Herzen.

Daher ist es wichtig, dass sich auch unsere Gäste an Regeln halten:

Tierfutter für unsere Pflanzenfresser erhalten Ihr an der Kasse (Futtertüte 2,00€) oder an den Automaten im Park (Futterschachtel 1,-€ ).Im Tierpark Essehof können Ihr gerne frische klein geschnittene Mohrrüben verpackt im Leinenbeutel oder Plastikdose mitbringen und verfüttern!

Streng verboten ist das Mitbringen von Futter in Plastiktüten, da diese unter Umständen von den Tieren mitgefressen werden. Auch das gut gemeinte Mitbringen von Brot, Nudeln usw., welches kein artgerechtes Futter darstellt, ist verboten! Ihr können es gerne im Tierpark abgeben, wo es von den Tierpflegern dann an die passenden Tiere in der passenden Menge verteilt wird.

Wir bestellen 1 mal wöchentlich frisches Obst und Gemüse direkt beim Großmarkt. Auch das andere Tierfutter hat Lebensmittelqualität.    

Keine Blätter, Äste, Blüten etc. abreißen und verfüttern. Einige Pflanzen sind giftig für unsere Tiere.

Bitte achtet stets auf eure Kinder. Zäune und Absperrungen unbedingt beachten, Wege nicht verlassen.

Unsere Tiere sind den Umgang mit Menschen gewohnt, können dennoch kratzen-beißen-treten-spucken-schupsen-boxen-kneifen usw. deswegen bitten wir darum sich respektvoll den Tieren zu nähern.

Hunde unbedingt an der kurzen Leine durch den Park führen.

Vielen Dank

Geschenkidee – Unsere Gutscheinkarten

 

Da muss man einfach zugreifen – unsere Gutscheinkarten sind das ideale Geschenk für alle Tierfreunde!

Die hochwertigen Gutscheine im EC-Kartenformat sind in fünf verschiedenen Wertigkeiten (20, 30, 40, 50 und 60 €) an unserer Kasse erhältlich und im gesamten Tierpark einlösbar.

Jeder Gutschein befindet sich in einer schönen Klappkarte in Postkartengröße, die es mit drei verschiedenen Tiermotiven unserer Schützlinge zur Auswahl gibt. Im Innenteil bietet die Geschenkkarte Platz für einen persönlichen Text an den Beschenkten.

Wer noch auf der Suche nach einem besonderen Geschenk ist, schaut einfach mal wieder bei uns im Tierpark vorbei!

Wissen vermitteln – Neue Beschilderung

Beschilderung-2Als Tierpark ist es nicht nur unsere Aufgabe Arten zu erhalten sondern auch über sie zu informieren. Unsere neue Art- und Themenbeschilderung in Zusammenarbeit mit NaBIT ermöglicht es den Besuchern wichtige Informationen rund um unsere Tierarten und die jeweiligen Lebensräume zu erfahren. Denn jede Art ist anders – von den Lebensgewohnheiten bis zur Gefährdung. An ausgewählten Orten zieren die auf Eichenholz befestigten, zum Teil von der LSW gesponserten, Schilder unseren Tierpark und laden zum Verweilen und Lesen bzw. Vorlesen ein.

Auf einigen Schildern stellt Zebra Petra kindgerechte Fragen, die den Tierparkbesuch besonders für Familien zu einem Lernerlebnis der besonderen Art machen!